Integrierte Ländliche Entwicklung - Region nette innerste

Themen

Mittelalterliche Kirchtürme
Kirchtürme sind häufig die ältesten Teile unserer Dorfkirchen. So blieben in Dingelbe, Garmissen, Kemme, Oedelum, Schellerten und an der Pfarrkirche in Ottbergen Türme mittelalterlichen Ursprungs erhalten, während die Kirchenschiffe auf dem Gebiet der Gemeinde Schellerten seit dem ausgehenden 17. Jahrhundert neu errichtet oder zumindest stark umgebaut wurden.

Kirchen des Historismus
Im 19. Jahrhundert entwickelte sich, auch unter Einfluss der Romantiker, ein Baustil, der auf die Architektur früherer Epochen zurückgriff.

Vom Barock zum Rokoko
Eine Zeitreise von 1700 – 1775

logo pdf  Flyer "Kirchen in der Gemeinde Schellerten" zum Downlaod
  

Zum Seitenanfang