Integrierte Ländliche Entwicklung - Region nette innerste

In den vergangenen Monaten hat die ILE Region nette innerste ein Leerstandsmanagement aufgebaut. Ziel aller Kommunen ist es, gegen den Leerstand in der Region anzugehen und die Gebäude- und Flächenpotentiale zu reaktivieren.

Hierzu sind die Eigentümer leerstehender Immobilien in allen Kommunen angeschrieben worden. Die Leerstände konnten somit detailliert erfasst und teils für Interessenten sichtbar gemacht werden. Nun möchten wir den nächsten Schritt gehen.

Einaldung zur Regionalkonferenz

Im Rahmen der ersten Regionalkonferenz zum Thema Leerstand in der Region möchten wir in der gesamten Region für die Thematik sensibilisieren und den Bürgern unsere Angebote vorstellen. Wir wollen zeigen, wie wichtig die regionale Baukultur für das Ortsbild ist und wie viele Möglichkeiten das Bauen im Bestand bietet.

Wir laden Sie herzlich zur ersten Regionalkonferenz der ILE Region nette innerste ein.

Donnerstag, 31. Mai 2018 um 19.00 Uhr
Rathaus Stadt Bad Salzdetfurth
(Oberstraße 6, 31162 Bad Salzdetfurth)

Programm

  • Begrüßung
  • Einführung – Herr Lütke, Dezernatsleiter Strukturförderung ländlicher Raum ArL Leine-Weser
  • „Leerstand im ländlichen Raum – Ursachen und Konzepte“ – Vortrag Herr Buschbom
  • Leerstandsmanagement in der Region nette innerste – Vortrag Frau von Ro-den
  • Baukulturdienst Leine-Weser - Projektvorstellung Herr Meyer
  • Gemeinsamer Ausklang

 

 

Zum Seitenanfang