Integrierte Ländliche Entwicklung - Region nette innerste

Die Region nette innerste lädt zur Zielfindungskonferenz am 25.09.2014 um 18:00 Uhr im Glashaus Derneburg, Schloßstraße 17, 31188 Holle ein. In fünf Arbeitsgruppen werden wir uns mit konkreten Handlungsfeldern befassen:

AG 1: Innenentwicklung und Leerstand
AG 2: Basisdienstleistungen / öffentliche Daseinsvorsorge
AG 3: Tourismus und Naherholung
AG 4: Landwirtschaft / Wirtschaft, erneuerbare Energien / Klimaschutz
AG 5: Querschnittsthema Mobilität

Für diese Handlungsfelder wurden im Rahmen der Auftaktveranstaltung in Bockenem am 10.09.2014 von den Teilnehmern Stärken und Schwächen benannt. An diese Stärken / Schwächen-Profile werden wir anknüpfen und Visionen für eine Entwicklung und Stärkung der Region nette innerste entwickeln. Es gilt, Ideen zu identifizieren, die diese Stärkung der Region nette innerste befördern können.

Der Programmablauf ist in der Internetpräsenz der Region nette – innerste: www.nette-innerste.de notiert. Hier finden Sie auch die Ergebnisse unserer Auftaktveranstaltung in Bockenem am 10.09.2014.

Es verspricht, spannend zu werden! Ihr Experten- und Insiderwissen ist für die Leitideen und Strategien für die Entwicklung der Region nette innerste unverzichtbar. Sie brauchen nichts weiter vorzubereiten oder mitzubringen.

Wir freuen uns sehr auf Ihre kreativen Beiträge.

Erich Schaper, Martin Bartölke, Klaus Huchthausen und Axel Witte

 

 

Zum Seitenanfang